Blogtour Himmelsklang & Höllendröhnen
Blogtour

Talkshow mit Elias und Kayla | Blogtour zu Himmelsklang & Höllendröhnen von Aurelia L. Night


Hallo ihr Lieben,

 

heute darf ich euch zu einem besonderen Interview einladen. Heute sind bei mir Elias und Kayla zu besuch und stehen uns somit Rede und Antwort.

Fangen wir also einfach an.


Was habt ihr vom anderen gedacht, als ihr euch wiedergesehen habt? Kayla konnte sich ja nicht an dich erinnern, oder Elias?


Elias:

Ich dachte nur: Ach du Scheiße, was ist aus dem kleinen Mädchen von damals geworden!  Ich musste ihr damals die Erinnerung an mir nehmen, damit sie in Frieden leben kann. Zumindest hatte ich das gehofft. Ich musste mich aber dann in die Situation einmischen, da Kayla sich mit ihrem waghalsigen Benehmen selbst in Gefahr gebracht hat. So haben wir uns wieder getroffen.

Kayla:

Ach ja?! Ich hatte bis dahin alles gut allein hinbekommen, dann tauchtest du auf und alles läuft den Bach runter. Da geht man sich nur ein Mal Amüsieren und bekommt dann einen Dämonen an den Hals und einen Kerl der sich als Beschützer aufspielt …

Elias:

Trotzdem wärst du gestorben, wenn ich mich nicht eingemischt hätte!

Kayla:

Ok, ich war an dem Tag nicht in bester Verfassung. Da war mir deine Hilfe willkommen, aber normalerweise hätte ich das auch allein geschafft! Um zu der Frage zurück zu kommen, ich war einfach nur erstaunt, wer er sein könnte und das er es mit einem Dämonen so einfach aufnimmt.

Elias:

Wenn du das glaubst …


Beide funkeln sich Streitlustig an, also mische ich mich lieber mal ein, damit wir noch ein paar Fragen stellen können, aber ich komme gar nicht zu Wort…


Kayla:

Wenn ich WAS glaube? Denkst du etwa ich bin schwach?

Elias:

Gegen höhere Dämonen und Gefallene, ja! Deswegen habe ich dir ja dann auch geholfen. Ich musste mein Versprechen ja halten.

Kayla:

Immer dieses Versprechen … Ohne das Versprechen hättest du mir dann also nicht geholfen?

Elias:

Was für ein Unsinn. Aber ohne dieses Versprechen hätte ich mich doch gar nicht auf die Suche nach dir begeben!

Kayla:

Also Ja …

Elias:

Wäre es dir lieber gewesen, wenn ich dich hätte sterben lassen? Dann wärst du jetzt nicht mehr hier und könntest dich auch nicht mehr mit mir streiten. Du bist so ein Sturkopf!

Kayla:

Ich habe all die Jahre immer für mich selbst gesorgt und bin auch ganz gut ohne deine Hilfe klargekommen. Du bist einfach unausstehlich besserwisserisch. Ohne mich wärst du auch nicht mehr hier!

Elias:

Das will ich nicht abstreiten. Trotzdem …


Wütend steht Kayla auf und verlässt ohne weitere Worte den Raum. Elias und ich sitzen sprachlos noch an Ort und Stelle. Auch ich bin sauer und starre Elias wütend an.


Ich:

Du hast es übertrieben. Konntest du es nicht einfach gut sein lassen? Jetzt kann ich das Interview knicken! Was soll ich meinen Lesern jetzt zeigen?

Elias:

Es tut mir leid. Ich dachte nicht, das das immer noch an ihrem Stolz nagt. Damals war sie nur ein Mensch. Ich wollte nicht das ihr was passiert … Ich muss mich bei ihr entschuldigen.


Nun steht auch Elias auf und geht Kayla schnell hinter her. Na großartig! Jetzt sitze ich hier allein.

Das Interview verschieben wir wohl auf unbekannte Zeit….


 

Wie ihr seht sind die beiden ein recht Temperamentvolles Protagonisten-Paar. Ich hatte meinen Spaß, auch wenn ich für euch nicht wirklich zum Fragen gekommen bin.

Ich hoffe ihr hattet auch Spaß an dem etwas anderen Interview und konntet einen kleinen Einblick in die Gefühlswelt der beiden Protagonisten bekommen.

Als kleines Extra habe ich aber noch eine tolle Gewinnchance für euch.

 


Es gibt was tolles zu Gewinnen!

Hauptpreis ist 1x Taschenbuch Himmelsklang & Höllendröhnen

Platz 2. + 3. ist je das Ebook Himmelsklang & Höllendröhnen

 

Himmelsklang & Höllendröhnen von Aurelia L. Night

Was ihr dafür tun müsst?

Beantwortet mir die Frage: Könnt ihr Kaylas Gefühle nachvollziehen?

 

Ihr könnt den Beitrag auf Facebook kommentieren oder hier auf meinem Blog! Doppelte Kommentare zählen nicht.

Kommentiert die Fragen unter den Blogbeiträgen der Blogs, die bei der Tour mitmachen. Jeder Kommentar zählt als Los! Je mehr Beiträge ihr kommentiert, desto höher sind eure Chancen auf den Gewinn. Nur 1 Kommentar pro Blog!

Das Gewinnspiel läuft nur innerhalb der Blogtour. Kommentiert also solange die Tour läuft, um in den Lostopf zu landen.

Die Gewinner werden von Aurelia L. Night benachrichtigt.


 

Richtlinien:

• Es kann innerhalb Deutschlands, Schweiz und Österreich verschickt werden.

• Der Gewinn wird nicht ausgezahlt.

• Ihr müsst Volljährig, oder aber die Einverständniserklärung eurer Eltern haben.

• Facebook hat nichts damit zu tun.

• für Verlust auf den Postweg wird nicht gehaftet.


Ich wünsche allen viel Spaß bei der Blogtour und viel Glück bei dem schönen Gewinnspiel!


Liebe Grüße

eure Tanya


Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung!

Banner und Cover sind vom Verlag und der Autorin zur Verfügung gestellt!

6 Kommentare

  • Jessica Schmid

    Guten morgen,

    Och herrje da hattest aber nicht wirklich angenehme gesprächspartner 🙈
    Ich kann ihre Gefühle sehr gut nachvollziehen sie hält sich für stark und gibt eben nicht gern schwäche zu – wer kennt das nicht??

    Danke für die Chance dann drücke ich mal die daumen 🍀

      • Sandra

        Ich kann ebenfalls Kaylas Gefühle nachvollziehen. Wenn man jahrelang allein klar kommen muss, fällt es einem oft nicht leicht Hilfe anzunehmen oder auch nur zu zugeben, dass man welche benötigt.

        Ich hoffe, die beiden haben sich wieder vertragen und sid haben bei dir nichts zerlegt.

        Liebe Grüße

        • Tanya

          Hi,
          ich denke das selbe wie du und ja, zum Glück ist bei mir noch alles Heil geblieben.^^
          Aber die beiden raufen sich eigentlich ziemlich schnell wieder zusammen.
          Viel Glück beim Gewinnspiel!

          Liebe Grüße
          Tanya

  • Jenny Siebentaler

    Sie reagiert ziemlich zickig und nicht wirklich einsichtig und ich glaube ich hätte es auch sehr schwer mit ihr gehabt und wüsste selbst nicht wie ich reagiert hätte……denn ziemlich unfreundlich ist sie irgendwo schon mir ihrer Reaktion……!Also wirklich verstehen tu ich sie nicht.

    LG Jenny

    • Tanya

      Ja, da scheiden sich die Geister.^^ Aber Interessant wie es für jeden anders rüber kommt.
      Ich wünsche dir auch viel Glück beim Gewinnspiel.

      Liebe Grüße
      Tanya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.