• Drama

    Weil Wolken weich wie Watte sind von Katharina Groth

    Das erste Mal wo mich ein Buch außerhalb des Genre Fantasy interessiert hat und mich zum Lesen überreden konnte ist das neue Werk von Katharina Groth. Da ich von ihrem Schreibstil sehr angetan bin und bisher jedes Buch von ihr mich überzeugen konnte, war für mich klar, dass ich auch „Weil Wolken weich wie Watte sind“ lesen muss. Vielen Dank an den Hawkify Books Verlag und Katharina Groth, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Ich werde bei dieser Rezension auch den Klappentext verwenden und nicht versuchen eigene Worte zu finden, die das Buch beschreiben, denn ich finde, er ist perfekt. Klappentext (Quelle: Hawkify Books Verlag)   Klinikdauergast, passionierte Schwarzseherin, 19 Jahre…

  • Boyslove

    Super Lovers #1 von Miyuki Abe

    Diesen Manga habe ich zum ersten Mal auf Englisch im Internet entdeckt und konnte etwas reinschnuppern. Schon damals war ich begeistert von der Geschichte, aber war auch traurig, da es diesen Manga noch nicht auf Deutsch gab. Jetzt kann ich es endlich auch auf Deutsch lesen. ^^ Eine große Überraschung erwartet Haru, beim Besuch bei seiner Mutter in Kanada. Er hat einen neuen kleinen Bruder, der von seiner Mutter zur Pflege aufgenommen worden ist. Woher er stammt weiß niemand und auch sein Verhalten ist nicht wie andere Kinder in seinem Alter. Viel lieber ist er mit den Hunden seiner Mutter in der Natur und vermeidet Kontakt zu anderen Menschen. Doch…