Urban Fantasy

Sleepless – Echo der Vergangenheit von Chii Rempel


Sleepless gehört zu den ersten Büchern, die ich im schönen Gedankenreich Verlag gekauft habe. Schon allein das Cover musste ich im Regal haben. Nun habe ich es endlich Mal geschafft, es zu lesen.

Ich zeige euch hier wieder den Klappentext, weil dieser einfach perfekt wiedergibt, was im Buch passiert und ich euch auch nicht spoilern mag.

Echo der Vergangenheit ist der erste Band der Trilogie.


Klappentext (Quelle: Gedankenreich Verlag):

 

Kaylin Baker hatte schon immer die Vermutung, dass etwas mit ihr nicht stimmt, denn sie kann Dinge sehen – Schatten – die nicht da sein dürften. Doch wie Recht sie damit hat, wird ihr erst bewusst, als sie einem Fremden namens Lu über den Weg läuft, der sie unter einem völlig anderen Namen zu kennen scheint. Er offenbart ihr, dass sie weder sechzehn Jahre alt ist, noch aus Canterbury stammt – geschweige denn von dieser Welt. Kaylins Leben gerät aus den Fugen und das Mädchen ist gezwungen, Erinnerungen hinterher zu jagen, die sie längst vergessen hat, um dabei die Wahrheit über sich selbst zu erkennen. Sie findet sich inmitten eines Krieges, der auch Himmel und Hölle nicht kalt lässt.


Ein super flüssiger Schreibstil, der die Seiten fliegen lässt und einen schnell in die Story reinzieht. Das war genau richtig und perfekt für mich. Die Autorin schreibt in der Ich-Perspektive, was dem ganzen Buch eine Leichtigkeit verleiht und mich super in die Geschichte eintauchen lassen konnte. Noch erschließt sich mir nicht ganz, wohin die Geschichte mich führen möchte, aber ich denke das dies von der Autorin so gewollt war. Wie eine Einleitung zum Kern der Story. Es ist spannend, actionreich und man bekommt nur wenige Informationen zugespielt, die die Spannung im Buch noch steigert. Für mich daher sehr gut umgesetzt. Man möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht – das große Ganze ist noch nicht aufgedeckt. Nur kleine Hinweise, die ahnen lassen, wohin es gehen könnte.

Nur eine kleine Kritik habe ich. Mir fehlt die Tiefe bei den Protagonisten etwas. Ich mag Lu sehr und hätte irgendwie etwas mehr von seinen Gefühlen erfahren wollen. Es wird immer etwas davon gezeigt, aber ein wenig mehr würde keinesfalls schaden. Bei Kaylin bin ich mir noch nicht sicher. Sie war mir tatsächlich etwas nervig und naiv, aber manchmal auch wieder nicht. Ich hoffe das das im nächsten Band anders für mich wird.


Fazit:

Mir hat Sleepless – Echo der Vergangenheit wirklich gut gefallen und ich empfehle es gerne jedem Fantasy-Fan weiter. Was wunderbar Leichtes für Zwischendurch, was mir ein schönes Leseerlebnis geschenkt hat.


4 von 5 Goldenen Herzen


Liebe Grüße

Eure Tanya

 


Infos zum Buch:

Hardcover

Autor: Chii Rempel

Verlag: Gedankenreich Verlag

Seiten: 325

ISBN: 978-3-947147-32-8

Preis: € 19,90


Interesse am Buch, dann HIER klicken um zur Verlagsshopseite zu kommmen.

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Verlinkung und Namensnennung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.