Scherben aus Gold von Ebru Adin
Urban Fantasy

Scherben aus Gold – Zorn der Ewigkeit von Ebru Adin | Rezension


Es war Liebe auf den ersten Blick. Das Cover und auch der Klappentext haben mich einfach angesprochen. Ich musste es lesen. Vielen lieben Dank an den Hawkify Books Verlag, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Klappentext (Quelle: Verlag):

 

»Meine Geschichte ist nur ein weiteres Kapitel in seiner.«

Durch eine psychische Erkrankung ist es für die 19-jährige Adaline unmöglich, ein normales Leben zu führen.

Das ändert sich auch nicht, als sie mit ihrer Mutter in die Kleinstadt Shivermond zieht, um ihren Schulabschluss nachzuholen. Seltsame Dinge geschehen und sie erkennt, dass magisches Blut durch ihre Adern fließt.

Ein altes Tagebuch treibt sie zu einem mächtigen Hexenzirkel und auf der Suche nach Antworten begegnet sie dem geheimnisvollen Caeden, der den Schlüssel zur Wahrheit verbirgt.

Aber es scheint, als wäre sie nicht die einzige mit einem düsteren Geheimnis …

Eine Geschichte, die alles verändert.

Eine Liebe, die nicht sein darf.

Und ein Fluch, der den Tod bringen wird …


Meine Meinung:

Die Story hat auf mich eine schöne Sogwirkung ausgeübt. Die Seiten sind nur so geflogen und ich wollte meinen Reader gar nicht mehr weglegen. Es ist eine düstere und zugleich auch traurige Geschichte, die mich sehr berührt hat. Adaline hatte ein schlimmes Leben bisher. Man hielt sie für verrückt, aber nun scheint sie doch nicht mehr verrückt zu sein.  Ebru Adin hat hier ein starkes Mädchen geschaffen, das über sich hinauswächst, ihre Ängste besiegt und dem furchtbaren Geheimnis was sich ihr offenbart mit Mut entgegen geht. Caeden, war mir zu Anfang sehr stark und fies rübergekommen, aber zum Ende war ich doch erstaunt, wie weit und in welche Richtung er sich verändert hat. Ich werde nicht spoilern, aber ich wette, ihr werdet überrascht sein. Mir hat es gefallen, wie die reale Welt mit der magischen zusammengefügt worden ist und das Ebru Adin sich hier auch nicht zurückgehalten hat, gewisse Sachen zu schreiben. Manche Sachen mussten so passieren und haben für mich ein realistisches Gefühl für die Geschichte vermittelt. Super umgesetzt. Denn es wird immer Opfer bei Kämpfen geben. Ich war so traurig, das es schon vorbei war, auch wenn das Ende mich erstmal entspannt zurück lässt. Es war zum Glück kein soooo fieser Cliffhanger. Trotzdem bin ich Megagespannt auf das nächste Band. Es ist im übrigen eine Trilogie.^^


Mein Fazit:

Eine fantastische Geschichte voller Magie und düsteren Geheimnissen. Ich bin begeistert und möchte unbedingt wissen wie es ausgehen wird. Romantasy-Fans könnten hier etwas enttäuscht sein, denn hier liegt das Augenmerk auf was anderes.


5 von 5 Goldenen Herzen


Liebe Grüße

eure Tanya


Infos zum Buch:

Autor: Ebru Adin

Verlag: Hawkify Books Verlag

Seiten: 450

Preis: € 14,90


Dieser Beitrag könnte unbezahlte Werbung durch Namensnennung enthalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.