Königsfall - Der Verräter von Jeff Wheeler
Highfantasy

Königsfall – Der Verräter von Jeff Wheeler | Rezension


Band Eins und Zwei haben mich begeistert und nun steht Band Drei der epischen Saga rund um Königsfall an. Leider steht noch nicht fest, ob die weiteren Fortsetzungen ins deutsche Übersetzt werden, aber ich hoffe es. Vielen Dank an den Heyne Verlag / Random House, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Achtung Spoilergefahr für diejenigen, die die ersten beiden Teile noch nicht gelesen haben!


Klappentext (Quelle: Verlag):

Owen Kiskaddon ist zum mächtigsten Offizier am Hofe von Königsfall aufgestiegen. Nachdem er sowohl seinen Mentor als auch seine große Liebe Elysabeth verloren hat, muss er sich alleine dem Wankelmut König Severns stellen. Als er im benachbarten Königreich einen Krieg anzetteln soll, begegnet er dort dessen ebenso schöner wie kluger Herrscherin, deren magische Fähigkeiten sogar noch Owens eigene übertreffen. Gemeinsam schmieden die beiden einen riskanten Plan, um Severns grausame Herrschaft über Königsfall ein für alle Mal zu beenden …


Meine Meinung:

 

Wieder sind einige Jahre zwischen den Bänden vergangen und erneut hat sich Owen in dem Zeitraum verändert. Mir tat er unheimlich leid und man konnte sein Leid richtig mitfühlen. Die Beziehung zwischen ihm und König Severns steht auf brüchigen Boden und trotzdem scheint er seinem König treu zu sein. Aber seine Entschlossenheit wird bald hart auf die probe gestellt und ihm wird bald ein Weg gezeigt, wo er alles verändern könnte. Der Autor hat in diesem Band alles an Gefühlen aufgeboten, was man bekommen kann. Man spürt das etwas passieren wird, aber jedes Mal wenn man glaubt auf den richtigen Pfad zu sein, wird einem der Boden unter den Füßen weggerissen. Ich bin tausend Tode gestorben in diesem Band. Ich habe mit jeder Seite mitgefiebert und gebangt, ob der Plan gut gehen wird… habe das Buch nicht mehr aus der Hand legen können, weil ich unbedingt wissen musste was im nächsten Kapitel geschieht.

Es war so unheimlich spannend und nervenzerreißend! Und am Ende haut uns der Autor noch einen richtig fiesen Cliffhanger um die Ohren, das ich das Buch am liebsten gegen die Wand hatte schmeißen wollen. Ich muss wissen wie es weiter geht! Aber leider müssen wir warten und hoffen das der Verlag die Reihe weiter übersetzt.


Mein Fazit:

 

Jeff Wheeler schafft es, mit jedem weiteren Band eine Steigerung einzubringen. Er übertrifft sich jedes Mal aufs Neue und lässt seine Leser Atemlos zurück. Eine fantastische Meisterleistung die ich nur jedem ans Herz legen kann. Lest diese epische Reihe!


5 von 5 Goldenen Herzen


Liebe Grüße

eure Tanya

 


Infos zum Buch:

Autor: Jeff Wheeler

Verlag: Heyne Verlag

Seiten: 464

Preis: € 14,99


Dieser Beitrag könnte unbezahlte Werbung beinhalten!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.