Allgemein

Glühender Zorn – Krieg der Drachen 1 von F.I. Thomas

Rezension zu

„Glühender Zorn – Krieg der Drachen 1“

von F.I. Thomas


Nachdem ich dieses
Schätzchen in der Verlagsvorschau entdeckt habe und mich der Klappentext direkt
begeistern konnte, wollte ich es unbedingt lesen. Umso mehr hat es mich gefreut
ein Rezensionsexemplar vom Piper Verlag bereit gestellt bekommen zu haben.
Vielen lieben Dank dafür.

Mehrere Jahrhunderte sind
vergangen, seit die Drachen ausgerottet worden sind. Die Menschen sind von
ihrer Schreckensherrschaft befreit und übrig, aus dieser vergangenen Zeit, sind
sechs Zauberer. Jeder von ihnen hat einen Adepten an ihrer Seite, einen
Zauberer in Ausbildung. Ihre Ausbildung ist nun beendet und es steht die letzte
Prüfung an, aber diese sollte nie beginnen, denn die sechs Zauberer hüten ein
grausiges Geheimnis. Die sechs Adepten können fliehen und entschließen, sich
gegen die machtgierigen alten Zauberer aufzulehnen. Auf ihrer Suche nach Wissen
lüften sie ein noch schlimmeres Geheimnis. Anscheinend sind doch nicht alle
Drachen ausgerottet! Könnte es zu einem erneuten Krieg gegen die Drachen
kommen? Und was hat es mit dieser Prophezeiung auf sich?

 

„Einer wird fallen, einer
wird sterben,
einer versucht, ein andrer
verderben.
Einem obliegt es, die
Macht zu wecken.
Einer findet Gnade im
nahenden Schrecken.“

 


Von Anfang an wurde ich
von der Geschichte um die 6 Adepten gefesselt und hatte wenig Lust das Buch aus
der Hand zu legen. Die Geschichte ist aus dem Blickwinkel der Adepten
geschrieben und mit passendem Szenenwechsel sehr Spannungsgeladen.
Die Protagonisten sind
alle sehr Individuell und detailliert ausgearbeitet. Tandurin war mir von allem
der liebste, da er eine lockere und leichte Art an sich hat, die sich komplett
von den anderen unterscheidet. Ich fand ihn direkt sympathisch und wurde zuerst
vom Verlauf seiner Geschichte total geschockt, aber war dann später wieder
beruhigt. Wer die Geschichte liest, wird wissen was ich damit meine.
Eine ausgeklügelte und
komplexe Welt, wunderbar beschrieben, voller Magie, Intrigen, Gewalt und Angst,
die einen in ihren Bann zieht. Dafür dass dies erst der Auftakt der Reihe ist,
bin ich echt begeistert und erwarte natürlich nun einiges von den nächsten
Teilen dieser Reihe.

Fazit:
Wer Highfantasy liebt, der
wird um diese Geschichte nicht drum rum kommen. F.I. Thomas hat mit diesem
Auftakt seiner Reihe einen fantastischen Start hingelegt und lässt einen mit
einem sehr guten Lesegefühl zurück, so dass man unbedingt den nächsten Teil
lesen möchte.
Ich freue mich auf alle
Fälle mehr von ihm zu lesen.

5 von 5 Goldenen Herzen

Lg eure Tanya

Infos zum Buch:
Taschenbuch
Autor: F.I. Thomas
Verlag: Piper Verlag
Seiten: 479
ISBN: 978-3-492-28135-5
Preis: € 14,-

Interesse am Buch, dann HIER klicken um zur Verlagsshopseite zu kommen.