Elementa von Daniela Kappel
Action,  Romantasy,  Urban Fantasy

Elementa – Erzwungenes Schicksal von Daniela Kappel | Rezension


Ich muss ehrlich sagen, das ich Elementa bis jetzt noch nicht auf dem Schirm gehabt habe. Durch einen Beitrag einer Bloggerkollegin kamen die Autorin und ich ins Gespräch und mein Interesse wurde geweckt. Vielen Dank an Daniela Kappel, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und deinem Vertrauen.


Klappentext (Quelle: Daniela Kappel):

Daria ist nicht wie die anderen Elementträger.

Ohne es zu wissen, ist sie Teil einer uralten Prophezeiung und als sie auf den kühlen Vincent trifft, beginnt sich Darias Schicksal zu erfüllen.

Obwohl Vincent ihr schroff und unnahbar begegnet, sucht er ständig ihre Nähe.

Was Daria nicht weiß: Vincents Vater hält im Hintergrund die Fäden in der Hand. Er will um jeden Preis erreichen, dass sich die Prophezeiung erfüllt, egal wie weit er dafür gehen muss.


Meine Meinung:

Ich bin positiv überrascht von Elementa. Recht schnell war ich gefesselt von der Geschichte und konnte meinen Reader nicht mehr aus der Hand legen. Die Story baut sich recht schnell auf, hatte keine unnötigen Längen und lässt einen dadurch recht einfach in die Welt von Daria abtauchen. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Ich mag es gerne, wenn in Jugendbüchern eine leichte und luftige Sprache verwendet wird. Hier wird nichts verkompliziert. Alles ist klar und zielstrebig und trotzdem wurde ich von den Wendungen überrascht. Die Protagonisten waren mir sehr sympathisch. Daria sowie Vincent haben ihre Ecken und Kanten, die realistisch und authentisch sind. Das übliche Jugendbuch-Klischee mit Liebe-auf-dem-ersten-Blick und Mauerblümchen-trifft-Schulschwarm wird hier vergebens gesucht, denn beide waren auf Augenhöhe. Ihre inneren Konflikte und äußerliche Umstände lassen sie in der Geschichte so reagieren, das ich ihnen absolut nachempfinden konnte.

Trotzdem gab es kleine schwächen, die ich aber recht gut übersehen konnte, da der Rest einfach überzeugend war.

Als Beispiel:

Daria war mir ab und zu zu schnell auf die richtige Lösung gekommen oder hatte gewisse Zusammenhänge viel zu leicht zusammenbringen können.

Was mir sehr gut gefallen hat, waren die unterschiedlichen Gaben zu den Elementen. Auch wenn dasselbe Element beherrscht wurde, war die Kraft an sich unterschiedlich. Hier hat sich die Autorin wirklich was einfallen lassen, damit keine Langeweile aufkommt und viel zu entdecken gibt.


Mein Fazit:

Eine spannende Urban Fantasy Story voller Geheimnisse, elementarischer Kräfte und einer Prophezeiung die für Spannung, Action und große Gefühle sorgt.


4 von 5 Goldenen Herzen


Liebe Grüße

eure Tanya

 


Infos zum Buch:

Autor: Daniela Kappel

Verlag: Neobooks (SP)

Seiten: 230

Preis: € 3,99 (Ebook)


Dieser Beitrag könnte unbezahlte Werbung beinhalten!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.