Allgemein

Blue Scales – Die Drachen von Talanis von Katharina V. Haderer

Rezension zu
„Blue Scales – Die Drachen
von Talanis“ von Katharina V. Haderer
Vielen lieben Dank an
Katharina für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
Was soll ich sagen…ich
habe es an einem Tag verschlungen!
Ich bin so froh dieses Megatolle
Buch rezensieren zu dürfen, denn, ich bin ehrlich, der Klappentext hatte mich
nicht wirklich zum Lesen verlockt. Die ganzen positiven Bewertungen haben mich allerdings
neugierig gemacht und der Zufall kam gerade um die Ecke

…Katharina suchte nach
Rezensenten für „Blue Scales“ und ich ergriff die Gelegenheit. Ich wurde nicht enttäuscht.
Das Buch ist Mega!?

In dem Buch geht es um
Christine Song und ihrer Familie, die in einer Welt voller Magie und
Gestaltwandlern Leben. Hier bedeutet die Hierarchie alles. Die verschiedenen Familien
der Gestaltwandler haben starke Konflikte untereinander und auch in den
Familien selbst ist nicht alles friedvoll. Christine wird von ihrer Oma, Pheng
Song, nicht als Familienmitglied gesehen, denn Ihr leiblicher Vater ist nicht
Long Song, Sohn von Pheng Song, sondern ein ihr unbekannter. Trotz der Affäre
ihrer Mutter, sieht ihr Ziehvater sie als seine Tochter an und liebt sie
genauso wie ihre Schwester Linda, die seine leibliche Tochter ist. Christine
hat sich mit diesem Konflikt weitestgehend abgefunden bis ein Wolfsrudel
auftaucht und Christine, durch ihre Herkunft in Lebensgefahr gerät.

„Ich kenne meinen
leiblichen Vater nicht. Aber die Male, die ich am Rücken trage, verraten mir
eines: Er muss ein Drache sein.
Kein Roter Drache wie mein
Ziehvater.
Er ist ein Blauer Drache.“

Die Autorin hat es
geschafft mich direkt zu Anfang mit ihrem schönen, flüssigen Schreibstil zu
fesseln. Ich konnte wunderbar in die Welt von Christine eintauchen, mit ihr
mitfiebern und Leiden. Von Seite zu Seite wurde die Geschichte spannender und
die Seiten flogen nur noch vorbei, denn ich konnte einfach nicht aufhören zu
Lesen. Ein wahrer Pageturner.
Die verschiedenen Charaktere
waren mehr als Überzeugend und authentisch Dargestellt. Ich mochte Christine
direkt von Anfang an, mit ihren emotionalen Achterbahnfahrten. Man kann sich sehr
gut in ihre Empfindungen hineinversetzen und will ihr direkt zur Seite stehen.
Fazit:
Ich kann es mit vollem
Herzen weiterempfehlen. Eine Geschichte für  jeden Fantasy-Fan, der Gefallen an Drachen,
Gestaltwandlern und Magie hat.
Ich werde definitiv noch
das zweite Band, Green Scales lesen, denn ich will unbedingt wissen wie es
weiter geht.
5 von 5 Goldenen Herzen ?????
Lg eure Tanya
Infos zum Buch
Ebook
Autor: Katharina V.
Haderer
Verlag: Drachenmond Verlag
Seiten: ca. 300
Preis: €3,99 – € 12,90
ISBN: 978-3-95991-313-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.