Dark Fantasy,  Urban Fantasy

Angel inside – Befreie mich von Jo D. Shannon & Jacqueline V. Droullier


Endlich ist der zweite Teil erschienen. „Devil Inside – Finde mich“ hat mir ja schon ausgesprochen gut gefallen und daher war ich schon Mega gespannt zu erfahren, wie die beiden Autoren das Finale gestaltet haben.

Vielen Dank an den Hawkify Books Verlag, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Wer Band 1 noch nicht gelesen hat, könnte von meiner Rezension gespoilert werden.


Caym kann es nicht fassen. Astara hat sich selbst geopfert, um ihn und ihre Liebsten vor Lucifer zu schützen. Dabei begibt sie sich selbst in die Fänge vom Teufel höchst persönlich.

Alles hinter seinem Rücken und ohne das Caym es hätte verhindern können. Natürlich ist er stocksauer und fasst einen Entschluss. Mit der Hilfe eines sehr guten Freundes will er Astara befreien, denn es geht nicht nur um ihr Leben. Mit Astara in seiner Gewalt, kann Lucifer die ganze Welt zugrunde richten. Doch Caym steht längst unter Beobachtung, denn nicht nur Lucifer ist sein Feind.


Ich habe mich schon so auf diese Fortsetzung gefreut, denn mit Band 1 haben mich die beiden Autorinnen mich schon positiv überraschen können. Ihr Schreibstil, ihre Wortwahl und auch die Story sind einfach komplett anders, wie das was man momentan auf den Markt findet. Wer würde auch erwarten, das zwei Mädels solche Dialoge aufs Blatt bringen. Ich liebe es. Roh, derb, vulgär und frei Schnauze … so lesen sich die Dialoge und es passt einfach wie die Faust aufs Auge. Keine Schmetterlinge, keine Herzchen, wieder keine Rosarote Brille (lach), aber dafür eine realistische Beziehung zwischen Engel und Dämon.

Für zarte Leserherzen sollte die Story eher nicht passend sein, aber wer mal endlich aus dem ganzen Herzchengewusel und Liebesgedöns raus möchte, sollte auf alle Fälle diese Dilogie lesen! Ich Feiere Caym und Astara für ihre etwas ungewöhnliche Beziehung und danke den beiden Autorinnen dafür, das sie die Charaktere unverändert gelassen haben. Sie sind wie in Band 1 … authentisch, sich treu und ziehen sich trotz der unterschiede an. Ich liebe es genau SO.


Fazit:

Klare Leseempfehlung für alle, die mal eine etwas andere spannende Liebesgeschichte lesen wollen und auch nichts gegen explizite (Bett-?) Szenen haben. Hier wird, wie schon in Band 1 Tacheles geredet und nicht um den heißen Brei herum geredet.


5 von 5 Goldenen Herzen


Lg eure Tanya

 


Infos zum Buch:

Ebook sowie Taschenbuch erhältlich

Autor: Jo D. Shannon & Jacqueline V. Droullier

Verlag: Hawkify Books Verlag

ISBN: 978-394-7288-80-9

Seiten: 280

Preis: € 2,99 – € 14,99


Interesse am Buch, dann HIER klicken um zur Verlagsshopseite zu kommmen.

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Verlinkung und Namensnennung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.