Allgemein

Aésha – Im Land des Waldes von Johanna B. Becking

Rezension zu

Aèsha – Im Land des Waldes

von Johanna B. Becking


 

„Aèsha“ ist ein Buch, dem ich schon sehr lange verfallen bin. Ich hatte die Gelegenheit es schon, bevor es zu einem Verlag kam, zu lesen und noch in der Rohfassung hat es mich Begeistert. Nun durfte ich es auch als Verlagsbuch Vorablesen und bin wieder Begeistert.

Vielen Dank an den Hawkify Books Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.


Aèsha möchte mehr von ihrem Leben, als früh verheiratet zu werden und Kinder zu kriegen, doch wenn sich nicht bald was ändert, wird genau das ihr Leben werden.

Eines Nachts entdeckt sie eine alte Truhe ihrer Mutter. Briefe und Gegenstände mit denen sie nichts anfangen kann, aber in ihr den Wunsch wecken mehr über ihre Mutter in Erfahrung zu bringen, und die Briefe werden ihr dabei helfen. Damit konnte sie ihr erstes Ziel ausmachen.

Sie ahnt nicht, was sie mit ihrer Reise ins Rollen bringt, denn es erwartet sie ein Abenteuer von Unbeschreiblichen Ausmaß.

Sie findet Freunde und erfährt dass sie eine magische Begabung hat, aber es lauern auch Feinde im Hintergrund, die Aésha töten wollen.


 

„Die heutige Gesellschaft macht mir Angst, Aésha. Zwietracht und Missgunst herrschen über die Leute. Und es ist ansteckend, wie ein widerwärtiger infektiöser Ausschlag breitet es sich aus.“

 


Johanna B. Becking hat einen wunderbaren Schreibstil, der einen direkt in Bann ziehen kann. Ich liebe ihre schönen Dialoge mit den Aussagekräftigen Kernen, die man wunderbar in die heutige Welt reininterpretieren kann. Bei den Beschreibungen kann man sich alles bildlich vors Auge führen. Fantastische Umsetzungen von Szenenwechsel und dem Spannungsbogen.

Ich hab mir extra viel Zeit beim Lesen gelassen, da ich die Geschichte ja bereits kannte und die Änderungen in der neuen Fassung genießen wollte. Ich habe es nicht bereut. Johanna konnte mich mit neuen und fantastischen Änderungen Überraschen, die mich immer stärker für ihr Buch begeistern konnten.

Da „Aésha – Im Land des Waldes“ der Start der Trilogie wird, kann ich mich freuen, wieder in diese wunderschöne Welt einzutauchen.


Fazit:

Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem vom Herzen empfehlen, der Highfantasy liebt. Jede Menge Fantastischer Wesen erwarten einen in diesem wunderbaren Werk.

Lasst euch verzaubern.


5 von 5 Goldenen Herzen


Lg eure Tanya

 


Infos zum Buch:

Ebook (auch als TB erhältlich)

Autor: Johanna B. Becking

Verlag: Hawkify Books Verlag

ISBN: 978-3-947288-39-7

Seiten: 380

Preis: € 2,99 (Einführungspreis)


Interesse am Buch, dann HIER klicken um zur Verlagsshopseite zu kommmen.

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Verlinkung und Namensnennung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.