Allgemein

Weltenmalerin – Im Geist des Riesen von Jaqueline Kropmanns

Rezension zu

„Weltenmalerin – Im Geist des Riesen“

von Jaqueline Kropmanns


Als ich den Gedankenreich Verlag entdeckt habe, war das allererste Buch was mir ins Auge fiel, die
Weltenmalerin. Das Cover hat mich magisch angezogen und zum Kaufen verlockt. So
kam es zu mir.

Reegan flieht vor ihrem
Leben auf der Heritage, einem Raumschiff mit den letzten Überlebenden der
Menschheit. Sie möchte neues entdecken und ihr Leben selber gestalten. Mit Unterstützung
ihres Onkels gelingt ihr die Flucht auf einen fremden Planeten. Hier trifft sie
auf eine Gruppe Reisender, die auf der Suche nach einem Mythos sind. Als die
Reisenden vom Regime gefangen genommen werden, befreit Reegan sie und schließt
sich ihnen an. Reegan scheint Kräfte zu besitzen, von denen sie bisher noch
nichts ahnte und diese Kraft scheinen die Reisenden gesucht zu haben, denn
diese Kraft soll die Galaxie retten. Reegan fühlt sich zur Galaxie hingezogen
und sie spürt auch eine tiefe Anziehung zu Cael, dem Anführer der Reisenden.
Wohin wird sie die Reise führen?

„Ich ziehe dich in meine
Träume und will dich nie mehr gehen lassen. Mache ich dir Angst? Fürchte dich
nicht, meine Freundin, denn ich bin du. Und ich warte nur darauf, bis du meinen
Platz einnimmst und ich schlussendlich aufgehen kann in allem, was ich schuf.
Du liebst mich und meine Sterne, liebst die Welten der Galaxien, das Funkeln
des Staubs, aus dem alles entstand. …“
(Zitat aus Weltenmalerin, Seite 182)

Ich könnte so viele Zitate
aus Weltenmalerin rausschreiben und könnte euch trotzdem nicht dieses tolle
Gefühl beim Lesen rüber bringen. Ich liebe Jaqueline Kropmanns Schreibstil und
die Art wie sie Gefühle beschreibt, das kann man aus dem Zitat auch schon raus
lesen. Poetisch, verträumt und wunderschön – Es fesselt und zieht einen in
seinen Bann. Das Buch ist so traumhaft schön geschrieben und doch nichts für
zwischendurch. Man sollte sich Zeit nehmen und in Ruhe lesen, damit man auch
wirklich alles versteht was Jaqueline mit ihrem Buch uns mitteilen möchte. Ich
habe es wirklich genossen und konnte mich von den vielen Gefühlen aus dem Buch
mitreißen lassen.
Reegan und Cael fand ich
von den Protagonisten am besten, sie waren auch die Hauptpersonen der
Geschichte, aber man konnte sich in die beiden so gut hineinversetzen. Man
musste sie einfach mögen. Ich könnte jetzt die ganze Zeit vor mich hin
schwärmen – Letztendlich muss man Weltenmalerin gelesen haben um meine
Schwärmerei zu verstehen.

Fazit:
Ein Buch das man wirklich
gelesen haben muss. Es ist für alle Fantasybegeisterte eine wunderschöne
Geschichte, für die man sich aber Zeit nehmen und nicht nur schnell weg lesen sollte.
Jetzt schon eines meiner Jahres-Highlights.
Man soll nie aufhören zu
träumen, denn Träume können wahr werden!

5 von 5 Goldenen Herzen

Lg eure Tanya

Infos zum Buch:
Taschenbuch (auch als
Ebook oder HC möglich)
Autor: Jaqueline Kropmanns
Verlag: Gedankenreich
Verlag
ISBN: 978-3-947147-10-6
Seiten: 335
Preis: € 14,90

Interesse am Buch, dann HIER klicken um zur Verlagsshopseite zu kommen.
Kommentare deaktiviert für Weltenmalerin – Im Geist des Riesen von Jaqueline Kropmanns