Allgemein

Lifers – Es gibt kein Entkommen

Meine Rezension zu 
„Lifers – Es gibt kein Entkommen“ von M.A.Griffin
 
„Lifers“ habe ich als Rezensionsexemplar vom Carlsen Verlag
erhalten. Vielen Dank, liebe Ramona, für das Blogger – Willkommensgeschenk.
Ich freue mich riesig über dieses Buch eine Rezension schreiben zu
können, denn wenn ich es nicht bei den Blogger – Willkommensgeschenken entdeckt
hätte, wäre mir ein fesselndes, mit Spannung gefülltes und mitreißendes Buch
entgangen. Die knapp über 300 Seiten sind von mir an einem einzigen Tag
verschlungen worden und ich hätte gerne weiter gelesen.
Von Anfang an ist man mitten im Geschehen und muss erstmal mit den
wenigen Informationen zu Recht zu kommen, die man durch den Protagonisten –
Preston – erfährt. Seine Kindheitsfreundin, Alice, ist spurlos verschwunden und
nur er hat einen Verdacht, wo sie stecken könnte. Um sie zu finden, muss er ein
riesiges Geheimnis lüften, das ihn zu einem Lebensgefährlichen Ort führt. Und
von dort gibt es kein Entkommen.
Preston ist mir von Anfang an sehr sympathisch. Er hat seine Ecken
und Kanten, zeigt viele emotionale Seiten von sich selbst und ist nicht der
„übliche“ Held wie in den meisten Geschichten.
Die anderen Protagonisten sind mir ein wenig zu schwach
dargestellt, was ich ein wenig schade finde, aber nicht wirklich störend ist.
Das Tempo der Geschichte war für mich perfekt getroffen, nicht zu
langatmig, aber auch nicht zu gehetzt – ich habe ja schon oben geschrieben,
dass ich das Buch verschlungen habe und das lag auch an diesem Tempo. Ich hatte
quasi keine Zeit es aus der Hand zu legen und wurde einfach mitgerissen.
Einzig das Ende ließ mich mit zu vielen Fragen zurück, was mir das
Gefühl gab, das dieses Buch zu schnell beendet worden ist.
Fazit:
Eine Spannende und fesselnde Story, die ein paar kleine Schwächen
hat, mich aber trotzdem begeistern konnte. Klare Empfehlung für Leser im
Bereich Jugend-Thriller und leichter Dystopie.
4 von 5 Goldenen Herzen ????
Lg eure Tanya
Infos zum Buch:
Hardcover
Seiten: 319
Preis: € 15,99
Autor: M.A. Griffin
Verlag: Chicken House / Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-52092-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.