Allgemein

Der Kodex der Hüterinnen

Meine Rezension zu

 DER KODEX DER
HÜTERINNEN von Sophie Fawn

Ich freue mich eine Rezension zu diesem schönen Buch schreiben
zu können. Grundsätzlich gehe ich beim Bücher kaufen nach meinem Bauchgefühl
und lag bisher selten falsch. Auch diesmal hat mich mein Bauchgefühl richtig
entscheiden lassen.

Das Cover hat mich schon zu Beginn angezogen, es ist
schlicht aber wirkt sehr Edel und passt perfekt zum Inhalt des Buches. Hier
noch mal ein großes Lob an die Designer. Es ist toll!

Die Geschichte beginnt mittendrin, ohne Einleitung oder
Erklärung. Trotzdem wird man direkt in die Welt von Amela und Keras
reingezogen. Erzählt wird aus der Sicht der Protagonisten und das im Wechsel.
Ich, persönlich, finde das sehr schön, weil man sich mehr in die Personen
hineinversetzen kann – was sie denken oder fühlen. Am Anfang musste ich mich
noch daran gewöhnen und bin ab und zu ins Stocken gekommen, aber das änderte
sich schnell.

Der Kernpunkt der Geschichte ist die Beziehung zwischen
zwei Personen, die sich als Feinde betrachten aber sich dennoch ineinander
verlieben. Sie erleben Verrat, Verfolgung, haben Angst und entdecken die Lüge,
die zu ihrer Feindschaft führte. Mehr will ich dazu nicht sagen, da ich
euch  höchstwahrscheinlich Spoilern
würde.

Was mir fehlte, war die genaue Beschreibung der
Protagonisten. Ein paar Details, wie Haarfarbe oder Augenfarbe wurden erwähnt,
aber mehr auch nicht. Ich würde mir beim nächsten Buch wünschen dass etwas mehr
auf Details geachtet wird. Dann würde man sich viel besser in die Welt der
Geschichte fallen lassen können.

Fazit:

Sophie hat mich mit Ihrem Erstlingswerk überzeugt. Mich
hat die Geschichte von Anfang an gefesselt und in seinen Bann gezogen. Auch
wenn mir genauere Details fehlten, habe ich mitgefiebert und mitgelitten. Für
mich eine klare Kaufempfehlung und ich freue mich über weitere Bücher von
dieser überaus liebenswerten Autorin.

4 von 5 Goldenen Herzen ????

Lg eure Tanya

Info zum Buch

Autor: Sophie Fawn

Verlag: Self Publishing

Seiten: 263

ISBN: E-Book –
978-3-947347-00-1

ISBN: TB –
978-3-947347-01-8

ISBN: HC –
978-3-947347-02-5 (Über Sophie bestellbar)

Preis: € 2,99 – €
14,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.